Home » Bizarre Rollenspiele - Aus der Praxis des Rollenspiels der Telefonsex-Therapeutin: Aus der Praxis des Rollenspiels der Telefonsex- Therapeutin by Leandrah Sommer
Bizarre Rollenspiele - Aus der Praxis des Rollenspiels der Telefonsex-Therapeutin: Aus der Praxis des Rollenspiels der Telefonsex- Therapeutin Leandrah Sommer

Bizarre Rollenspiele - Aus der Praxis des Rollenspiels der Telefonsex-Therapeutin: Aus der Praxis des Rollenspiels der Telefonsex- Therapeutin

Leandrah Sommer

Published July 15th 2015
ISBN :
ebook
Enter the sum

 About the Book 

Ich habe jetzt jene Fetische in dieses Buch übernommen, die ich unter meiner Rubrik, des Rollenspiels der Telefonsex-Therapeutin als Fall zu behandeln habe. Bizarr - das Wort ist bei einigen dieser Fälle angebracht.Ich wollte mich mit diesenMoreIch habe jetzt jene Fetische in dieses Buch übernommen, die ich unter meiner Rubrik, des Rollenspiels der Telefonsex-Therapeutin als Fall zu behandeln habe. Bizarr - das Wort ist bei einigen dieser Fälle angebracht.Ich wollte mich mit diesen ungewöhnlichen Fällen auseinandersetzen. Fetische die sicher sonst nicht so das Licht der Öffentlichkeit streifen. Hingegen Nischen- oder Randbereiche abdecken. Wer weiß, was in Ihren Nachbarn mit dem Sie Tür an Tür wohnen so vor sich geht? Welche Phantasien treiben ihn um, welche Phantasien tragen Sie mit sich herum, über die sie sich nicht trauen zu sprechen.Wer von uns schaut nicht gern in fremde Fenster, ist man deshalb gleich ein Spanner oder Voyeurist? Welcher Mann hat nicht mal Lust in die weibliche Rolle zu schlüpfen? Glauben Sie mir, mehr als sie denken. Das Unschuldige, Reine zu entdecken in Form von Elfen und Feenprinzessinnen. Beherrschen lassen von einer großen Frau und man selbst ist ganz klein. Nackt sein - aber die Scheu gesehen zu werden. Auslachen? Ja auch das ist eine Art der sexuellen Lustbefriedigung. Grenzen zeigen, kennen lernen. Bestrafung, zum Lustgewinn? Der Luftballon - ein Lustobjekt? Gips- und Rollstuhlfetischismus, selbst Querschnittsgelähmt und Amputee haben ihre Liebhaber. Dagegen ist der Po-und Busengrapscher bekannt. Das Lustempfinden treibt manchmal seltsame Blüten.