Home » Finanzmarktokonometrie: Zeitstetige Systeme Und Ihre Anwendung in Okonometrie Und Empirischer Kapitalmarktforschung by Hermann Singer
Finanzmarktokonometrie: Zeitstetige Systeme Und Ihre Anwendung in Okonometrie Und Empirischer Kapitalmarktforschung Hermann Singer

Finanzmarktokonometrie: Zeitstetige Systeme Und Ihre Anwendung in Okonometrie Und Empirischer Kapitalmarktforschung

Hermann Singer

Published April 15th 1999
ISBN : 9783790812046
Paperback
340 pages
Enter the sum

 About the Book 

Finanzmarktokonometrie bietet eine umfassende Darstellung des zeitkontinuierlichen Modellierungsansatzes und seiner Anwendung in Okonometrie, empirischer Kapitalmarktforschung und Optionsbewertung. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Theorie, Simulation, Filterung und Parameterschatzung zeitstetiger Systeme. Besonders praxisrelevant ist hierbei die Annahme, dass Daten nur zu bestimmten Zeitpunkten als Panel oder Zeitreihen erhaltlich sind. Zusatzlich wird davon ausgegangen, dass nur Teile des Systemzustands messbar und mit Messfehlern behaftet sind. Der aus der System- und Kontrolltheorie stammende kontinuierlich-diskrete Zustandsraum-Ansatz wird in Finanzmarktokonometrie konsequent auf Modellierungsprobleme derivativer Finanzprodukte angewandt. Umfangreiche graphische Darstellungen erlautern und verdeutlichen dem Leser die mathematische Formulierung der Thematik.