Home » Verso Casa. Heimwege by Susanna Tamaro
Verso Casa. Heimwege Susanna Tamaro

Verso Casa. Heimwege

Susanna Tamaro

Published
ISBN : 9783426619858
Enter the sum

 About the Book 

Der kirchlich-religiös orientierte Verlag Pattloch veröffentlicht ein Buch der bekannten italienischen Schriftstellerin Susanna Tamaro. Vielen LeserInnen ist sie in Deutschland seit ihrem Roman Geh, wohin dein Herz dich trägt bekannt. Dieses neueMore Der kirchlich-religiös orientierte Verlag Pattloch veröffentlicht ein Buch der bekannten italienischen Schriftstellerin Susanna Tamaro. Vielen LeserInnen ist sie in Deutschland seit ihrem Roman Geh, wohin dein Herz dich trägt bekannt. Dieses neue Werk nun ist kein Roman, keine Erzählung. Die Autorin bedenkt in zwei Essays und einem Interview, das der italienische Journalist Giuseppe Romano mit ihr geführt hat, den Sinn des Lebens und ihrer Arbeit. Im ersten Teil des Buches erinnert sich Susanna Tamaro an ihre Kindheit. Eine Frage bewegte sie: Welchen Sinn hat das Leben, wenn doch alles enden muss? Bis sie das Staunen entdeckt, das Staunen über die Schönheit der Schöpfung und darüber, dass es neben dem Ich auch noch ein Du gibt. Das bedeutet beten. Ein Nachdenken über Gerechtigkeit und Vergebung, ein biblisches Thema also und eines, das Susanna Tamaro seit ihrer Zeit als Kind begleitet. Aufgewachsen in der Nachkriegszeit, entdeckte sie das Böse, den Hass, der die Welt zu beherrschen schien. Doch mit der Erinnerung an die kindliche Freude entdecke sie: Das Herz ist die Mitte von allem. Vergeben muss man sich selbst.Gemeinsam mit Giuseppe Romano forscht sie in ihrer Vergangenheit, ihrer Familiengeschichte, fragt nach Religion und ihrer Bedeutung für Susanna Tamaro. Eine Autorin bedenkt ihr Werk: Ihre Bücher und die Themen, die bestimmend für sie sind. Verso Casa. Heimwege ist ein sehr, sehr persönliches Buch. Keine Enthüllungsstory, sondern ein tiefer Einblick in das Herz dieser Frau, in das, was sie zum Schreiben, zum Schaffen bewegt. Ein Buch über den persönlichen und spirituellen Weg einer erfolgreichen Schriftstellerin, das nachdenklich macht und bedenkenswert ist. --Stefanie Ott-Frühwald